Google Proxy? Kostenlos? Jaaaaaaa

Warum ist dieser Blogeintrag nun wichtig? Proxy’s gibts ja wie Sand am mehr. Sogar jegliche Webproxy’s gibts völlig Kostenlos. Warum also Google verwenden?


Folgende Gründe:
# Firmen / Schulnetzwerke sperren Google nie!
# Geschwindigkeit
# Gleich noch ne Übersetzung
# Auf keiner Webseite wird man gesperrt

Wie funktioniert das ganze den? Google hat ein Übersetzungsservice der wirklich prima funktioniert!

Nun ist folgendes möglich:
http://www.google.com/translate?langpair=tl|de&u=http://www.bash.ch/

Scheint eine ganz normale Übersetzung zu sein. Doch eure IP Adresse wird nicht an www.bash.ch gesendet sondern nur an www.google.com.

Missbraucht diesen Service nicht zu sehr, denn die Übersetzung ist wirklich super wenn man zwei drei Worte nachschlagen muss.

comments powered by Disqus