Wie macht man ein update von FreeBSD

Da mich schon viele gefragt haben wie man ein Update bei einem FreeBSD System macht, dachte ich mir mal wieder schreib doch was dazu.

Konfigurations Datei von den Updates bei FreeBSD:

/etc/freebsd-update.conf



Nun die Kommandos:

freebsd-update fetch <—- Ruft alle Sicherheitsupdates ab und lädt diese runter
freebsd-update install <—- Installiert alle gefundenen Sicherheitsupdates
freebsd-update rollback <—- Macht einen Rollback zum Zeitpunkt vor den Updates (Rückgängig machen) Für Sicherheitsbegeisterte Personen kann man auch einen Cronjob erzeugen. Editiert dazu die /etc/crontab und fügt folgende Zeile hinzu
@daily root freebsd-update cron 

Auch nützlich ist es den gesamten Zustand des Systems zu kennen. Dies macht ihr mit
freebsd-update IDS >> output.ids

wir pipen das ganze in die Datei output.ids. Da ansonsten der ganze Bildschirminhalt nur an uns vorbeiflitzt.
Da die Ausgabedatei ouput.ids sehr gross ist und lange Zeilen hat, kann man es einfach mit awk auslesen.

# cat output.ids | awk ‘{ print $1 }’ | more
/etc/master.passwd
/etc/motd
/etc/passwd
/etc/pf.conf
….
Mit more kann man dan seitenweise blättern wie bei den Manpages.

So das wär mal ne ultrakurz Version wie man Freebsd Updated

comments powered by Disqus