Android Apps for Free: AirDroid

Die Android Anwendung AirDroid versucht möglichst einfach den PC mit dem Handy zu verbinden. Hierfür benötigt ihr lediglich das App auf eurem Handy, eine WiFi Verbindung und einen beliebigen Browser.

Mit AirDroid könnt ihr Anwendungen, Bilder, Musik und alle anderen Dateien ganz einfach über euren PC verwalten, doch nicht nur das: Ihr könnt auch von eurem Computer aus die SMS schreiben, die anschließend von eurem Handy versendet werden. Auch seht ihr auf eurem AirDroid Desktop (im Browser) wenn ihr neue Nachrichten erhält. So startet ihr:

  • Schritt 1: Ladet euch AirDroid vom Android Market herunter.
  • Schritt 2: AirDroid und der Computer müssen sich im selben WiFi Netzwerk befinden, sonst funktioniert AirDroid nicht. (Achtet dabei, dass euer Smartphone mindestens 2.1 haben muss, leider scheint es so dass 4.0 noch zu wenig Unterstützung von den Entwicklern bekommen hat.)
Tipp: Besitzt ihr kein Wlan, aber habt einen guten Tarif und die Möglichkeit euer Handy als Hotspot zu verwenden, klappt dies auch mit AirDroid. Hier besitzt AirDroid einen speziellen Tethering & Hotspot Mode, mit dem ihr euch auch über USB Tethering verbinden könnt.


  • Schritt 3: Öffnet AirDroid auf eurem Handy und tippt auf Start. Ihr könnt auf eurem Handy nun eine Webadresse erkennen (z.b. http://10.0.0.7:8888) und bekommt ein zufällig generiertes Passwort.
Tipp: Klickt ihr auf das Passwort könnt ihr einige Einstellungen treffen: In einem Menü könnt ihr ein eigenes Passwort, statt ein dynamisches festlegen und auch den Port ändern wenn ihr wollt.

  • Schritt 4: Öffnet einen Webbrowser (Internet Explorer wird nicht empfohlen, Opera nicht einmal erwähnt) und gebt die soeben bekommene Webadresse ein. Anschließend loggt euch mit dem entsprechenden Passwort ein und klickt auf Login. Fertig.
Verbindet euch nur mit AirDroid wenn ihr euch in einem Netzwerk befindet, dass ihr vertraut, da die Übertragung per Android grundsätzlich unverschlüsselt erfolgt. Das Einloggen per AirDroid klappt nur wenn sich der PC und das Smartphone im selben WiFi Netwerk befinden, zusätzliche Sicherheit bietet jedoch auch das einzugebene (dynamische oder selbst definierte) Passwort. Auch ist die Anzahl der AirDroid Nutzer im selben Netzwerk auf einen beschränkt.
Was könnt ihr nun alles mit AirDroid machen? Eigentlich beinahe alles: Beachtet also dass alles was ihr per Android auf eurem Desktop macht, auch Auswirkungen auf euer Handy hat:

  • SMS von eurem Computer aus schreiben und empfangen. Hier entstehen keine zusätzlichen Kosten für euch.
  • Android Apps installieren oder deinstallieren.
  • Daten auf euer SD Karte verschieben, kopieren, löschen, suchen. Natürlich könnt ihr diese auch auf euren PC speichern. Bei Fotos seht ihr eine kleine Vorschau des Bildes. Klickt ihr hier auf das Wallpaper Symbol, wird das Bild auf eurem Handy als Hintergrund ausgewählt. Musik könnt ihr imporieren, exportieren, euch anhören und auch als Klingelton einstellen.
Viel Spaß beim Steuern und Verwalten eures Smartphones mit diesem echt tollen App!

comments powered by Disqus