Sascha Pallenberg, 50'000$ im Monat? (mit Bloggen)

Nein dies ist nicht ein Artikel über Kaufe das und du bekommst einen so hohen Ertrag. Auch nicht mache das um 100’000’000 Views zu erreichen…
Diesen Blog Beitrag will ich einem Blogger widmen der es geschaft hat mit seinen zwei Webseiten richtig geil Kohle zu verdienen.

Blogs von ihm: netbooknews.de , netbooknews.com und zahlreiche weitere ;=))))

Auf Sascha (hoffe duzen ist ok) wurde ich durch ein Video von Youtube aufmerksam (ganz unten) und zwar ging es darin um einen Vortrag übers Bloggen und das Monetarisieren. Achtung das Video geht 30 Minuten, von daher lasst euch einfach Zeit ;=) . die ersten 7 Minuten hat er ziemliche Findungsprobleme mit dem Wort “ähm”. Sonst aber richtig cooler Typ der wohl selten schläft.



Im Vergleich mit seiner Webseite (20’000 Uniques/Tag) ist unsere eigentlich richtig mikrig (20’000 - 25’000 Uniques/Monat). Er verdient mit seiner Website soviel dass er 5 Personen anstellen kann. Der Bash Blog macht 0 Umsatz, bzw. wir haben 3-4 Artikel verkauft für etwa 20 Euro während der ganzen Laufzeit. Es ist auch nicht unser primäres Ziel Geld damit zu verdienen sondern eher unsere Besucher zu informieren über Dinge die wir interessant finden.

Wenn ihr das Video selbst seht werdet ihr wohl zuerst denken, ighs “NERD” ;=) Naja teilweise stimmt dies sicher, aber seine C Tips in diesem Video sind echt gut. Was ich mich aber nach der Betrachtung von netbooknews.de frage ist, warum zum Teufel hat es so extrem viel Werbung drauf (Bannerwerbung)? Vielleicht wirst du mir diese Frage beantworten, aber ich kann mir nicht vorstellen das diese öde aussehenden Werbungen wirklich mehr als 1000$ im Monat bringen…. (Vielleicht lehrst du mich was anderes). Das meiste Geld verdienst du so viel ich aus deinem Beitrag höre mit Amazon referrer Links.

Besonders gefällt mir an ihm seine Ehrlichkeit, welche fast schon einem offenen Buch gleich kommt. Er ist eine Person der man einfach Vertrauen muss was auch seine eigenen Verkaufszahlen wiederspiegeln. Seine direkte und unkomplizierte Art zeigt aber das sein Wortschatz bei Interviews / Vorträgen nicht nur mit “ähm” begrenzt ist :-).

Herzliche Gratulation an dich das du es geschaft hast und ich hoffe das dein Geschäft auch in Zukunft blühen wird. Die 50’000$ sind natürlich nur eine Schätzung von mir…..

Hier die Antwort von Sascha:



So fertig geplappert, guckt euch das Video an und schreibt mir in eurem Kommentar (falls du Blogger bist) ob du damit Geld verdienst oder nicht und wenn ja wieviel?

Hier noch eine kleine Statistik zum Bash Blog
Uniques Tag: 700 - 1100
Uniques Monat: 20’000 - 25’000
Einkommen: 80 Euro / (innert 12 Monate) keine Finanziellen Interesse, zumindest momentan
Keine Werbebanner
Keine Afiliates
Nur ab und zu mal eine Firma die sich meldet.




comments powered by Disqus